Enfin disponible en France, grâce à une étonnante formule France, 100% naturelle, vous pouvez maintenant dire stop à vos problèmes d’impuissance et à vos troubles de la virilité. Cette formule révolutionnaire agit comme un véritable achat viagra naturel. Ses résultats sont immédiats, sans aucun effet secondaire et vos érections sont durables, quelque soit votre âge. Même si vous avez plus de 50 ans !

Dr-ruedel.de

Medizinisches Onlinemagazin
Personalisiert und einzigartig auf
der Welt. Jetzt ganz neu im
Internet, auch auf ihrem Browser
zu sehen! Gehen Sie einfach nur
auf
Das weltweit erste personalisierte Online-Magazin
DAS WELTWEIT ERSTE PERSONALISIERTE ONLINE-MAGAZIN Mit Diabetes im Kindergarten - ein Problem? Im Kindergarten können die Jüngsten nach Herzens- gepackt werden. Um Probleme so weit wie möglich lust spielen und Kontakte zu Gleichaltrigen aufneh- auszuschließen, sollten dem Erzieher und eventuell men. Manche besorgten Eltern von Kindern mit Dia- den anderen Kindern gewisse Grundkenntnisse und betes stellen sich jedoch die Frage: Kann mein Sohn Leitlinien an die Hand gegeben werden. Somit kann oder meine Tochter ohne Schwierigkeiten in den Kin- zum einen das Verständnis für Diabetes geweckt, zum dergarten gehen? Die Experten sind sich einig, dass anderen kann im Notfall adäquat eingegriffen werden.
jedes Kind mit Diabetes den Kindergarten besuchen Ein persönliches Gespräch sensibilisiert die Erzieher.
kann, sofern ein paar Regeln beachtet werden.
Für den unbeschwerten Aufenthalt des Kindes ist es Dabei darf es allerdings auf keinen Fall aufgrund des wichtig, dass die Pädagogen über Diabetes allgemein, Diabetes eine Sonderrolle einnehmen oder in Watte Ernährungsrichtlinien, Maßnahmen beim Sport und 6. April 2006 – Albrecht Rüdel –Seite 2 von 11 das richtige Verhalten bei Unterzuckerung Bescheid Nach einer gewissen Eingewöhnungszeit im Kinder- Es sollte unbedingt vermittelt werden, dass ein Kind garten kann das Kind selbstverständlich auch an Aus- mit Diabetes bei Sport oder besonderen körperlichen flügen oder Übernachtungen teilnehmen. Das stärkt Aktivitäten mehr Kohlenydrate braucht. Aber auch die das Selbstvertrauen und fördert die Kommunikation in Insulingabe kann entsprechend angepasst werden.
Auch muss das Kind das mitgebrachte Essen vollstän- Ist das betroffene Kind einverstanden, kann den an- dig und zu bestimmten Zeiten verzehren. Mit anderen deren Kindern vermittelt werden, was Diabetes be- deutet. Wenn die Jüngsten über die Grundlagen Be- Außerdem ist es wichtig, dass die Erzieher anhand scheid wissen, entwickeln sie mehr Verständnis und der Symptome eine Hypoglykämie erkennen und bei wissen sie, sich bei besonderen Vorkommnissen ver- Zweifel auch den Blutzucker des Kindes messen kön- Mit ein wenig Übung werden sowohl Erzieher als auch andere Kinder rasch mögliche Berührungsängste ver- In jedem Fall sollten die Eltern im Kindergarten eine Telefonnummer hinterlassen, unter welcher sie immer Bei Hörsturz rasch handeln!Ende März 2006 ist der SPD-Vorsitzende Matthias schlecht hört, sollte also so rasch wie möglich einen Platzeck mit einem Hörsturz ins Krankenhaus einge- HNO-Arzt aufsuchen. Neben Tabletten, Spritzen und liefert worden. Die Ursachen für einen Hörsturz sind Infusionen kann auch die hyperbare Sauerstoffthera- vielfältig. Stress gilt als einer der Hauptfaktoren.
pie (HBO) helfen. Sie ist eine zusätzliche Behand- Begleitet wird die Erkrankung in vielen Fällen von ei- lungsmöglichkeit mit guten Heilungsaussichten. Da- nem dumpfen Gefühl im Ohr, Ohrgeräuschen oder bei sitzt der Patient in einer Behandlungskammer und atmet unter Überdruck medizinisch reinen Sauerstoff vollständig erforscht, als wahrscheinlichste Ursache gelten Durchblutungsstörungen des Innenohres. Sie Nach den Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für können durch Herzerkrankungen, Blutdruckschwan- HNO-Heilkunde ist die HBO immer dann sinnvoll, kungen, Erkrankungen der Halswirbelsäule, Virusin- wenn andere Behandlungen die Beschwerden nicht fekte oder allergische Reaktionen hervorgerufen wer- oder nur ungenügend gelindert haben. Private Kran- kenversicherungen und Beihilfestellen übernehmen in In jedem Fall muss bei einem Hörsturz schnell gehan- der Regel die Kosten, gesetzliche Krankenkassen der- delt werden. Denn am Anfang der Erkrankung sind die Chancen auf Heilung am höchsten. Wer plötzlich Es schmerzt beim Treppensteigen oder zwackt sogar Die Wirksamkeit der Behandlung wurde durch eine beim Gehen: "Tja, damit werden Sie leben müssen!" Studie der Deutschen Sporthochschule Köln ein- - das war bislang für Millionen von Patienten das er- nüchternde Fazit des behandelnden Mediziners, wenn Arthrose-Patienten in neun Sitzungen dem von Med- sie wegen schmerzhafter Veränderungen der Wirbel- Tec entwickelten Verfahren. Wie die Fachzeitschrift säule, der Hand-, Fuß-, Hüft- oder Kniegelenke den "Orthopädische Praxis" berichtet, kam es zu deutli- chen positiven Veränderungen der Knorpel in Dicke, Resonanz-Therapie stimuliert gezielt und auf sanfte Eine aktuelle Studie am renommierten Ludwig- Art mittels eingestrahlter Hochfrequenzimpulse den Boltzmann-Institut im österreichischen Saalfelden erbrachte nach drei Monaten Behandlungsdauer Energie wirkt direkt auf die Knorpel aufbauenden Zel- ebenfalls erfreuliche Verbesserungen.
len und regt sie zur Neubildung von Knorpelmasse an.
tenlose Patienten-Informationsbroschüre kann unter Damit ergänzt das Verfahren, das nach dem gleichen www.mbst.de oder Tel.: 06441-679180 angefordert Prinzip wie die Kernspintomografie arbeitet, wirkungs- voll andere Therapieformen, wie z.B. Bewegungspro- 6. April 2006 – Albrecht Rüdel –Seite 3 von 11 Ungewollt kinderlos - vielleicht liegt’s an der Schilddrüse "Bei unerfülltem Kinderwunsch sollten Frauen unbe- somit Zyklusstörungen und Unfruchtbarkeit hervorru- dingt die Funktion ihrer Schilddrüse überprüfen las- sen", erklärte der Schilddrüsenexperte Professor Karl- Michael Derwahl, Berlin, anlässlich des Wiesbadener Die Beschwerden einer Unterfunktion wie Müdigkeit, Kälteempfindlichkeit oder Gewichtszunahme sind so vor, könne eine Behandlung mit Schilddrüsenhormo- allgemein, dass der Laie dabei nur selten an die nen den Betroffenen zum lang ersehnten Wunschkind Schilddrüse denkt. Daher wird allen Frauen mit uner- fülltem Kinderwunsch empfohlen, mit der so genann- Etwa 15 Prozent aller Paare in Deutschland sind vor- übergehend oder auf Dauer ungewollt kinderlos. Nur TSH-Bestimmung die Funktion ihrer Schilddrüse über- einige der Betroffenen wissen jedoch, dass auch eine prüfen zu lassen. Das TSH, ein von der Hirnanhang- Funktionsstörung der Schilddrüse die Ursache für den drüse gebildetes Steuerhormon, reguliert die Bildung der Schilddrüsenhormone und ihre Ausschüttung. Ein erhöhter Wert deutet auf eine Unterfunktion, ein er- unter dem Kehlkopf ist die größte Hormondrüse in un- serem Körper. Sie steuert mit ihren Schilddrüsenhor- monen viele unserer Körperfunktionen: Stoffwechsel, Wird eine Unterfunktion festgestellt, ist diese medika- Herz und Kreislauf, Magen und Darm, Nerven und mentös gut zu behandeln. Durch die Einnahme von Schilddrüsenhormonen wie Euthyrox wird dem Körper Bei einer Unterfunktion werden zu wenig Schilddrü- zugeführt, was er selbst nicht mehr in ausreichender senhormone gebildet und unser Körper läuft auf Spar- flamme. "Dies kann unter anderem eine gestörte Hor- monbildung in den Eierstöcken zur Folge haben und Weltweit sterben etwa eine Million Menschen pro Jahr Ausheilung bei ungefähr 90 Prozent der Infizierten an schweren Leberschäden als Folge einer chroni- nach spätestens sechs Monaten erfolgt. Ist nach ei- schen Hepatitis-B-Erkrankung. Wissenschaftlern ha- nem halben Jahr keine Heilung eingetreten, so gilt die ben jetzt gelungen Substanzen entdeckt, die eine In- Hepatitis als chronisch. In Deutschland leiden mehr fektion mit dem gefährlichen Virus effektiv verhindern als 300.000 Menschen an der Erkrankung.
Das Virus wird durch den Kontakt mit Körperflüssig- Wissenschaftlern der Abteilung Molekulare Virologie keiten übertragen. Dabei stecken sich in den Indus- des Universitätsklinikums Heidelberg (Leitender Di- triestaaten vor allem Erwachsene an, beispielsweise rektor: Prof. Dr. Ralf Bartenschlager) ist es jetzt ge- durch ungeschützte Sexualkontakte oder gemeinsa- lungen, die frühen Vermehrungsschritte von HBV in men Gebrauch von Spritzenbesteck unter Drogenab- der Leberzelle zu analysieren. So haben sie dasjenige hängigen. In Regionen mit sehr vielen Infizierten, wie Protein der äußeren Virushülle identifiziert, welches in Südostasien und in großen Teilen Afrikas, wird da- für das Andocken und Eindringen in die Leberzelle gegen das Virus von der Mutter auf das Neugeborene verantwortlich ist - der erste Schritt einer erfolgreichen Virusinfektion. "Dies ist ein Durchbruch in der HBV- Chronisch HBV-Erkrankte sind aber nicht nur potenti- Forschung", stellt Dr. Stephan Urban, Otto-Meyerhof- elle Überträger des Virus. Patienten mit chronischer Hepatitis tragen auch ein hohes Risiko, nach Jahren Außerdem haben Urban und sein französischer Kol- oder gar Jahrzehnten an einer Leberzirrhose mit Or- lege Substanzen entdeckt, welche diesen frühen ganversagen oder Leberkrebs zu erkranken. Einzige Schritt der HBV-Infektion sehr effektiv verhindern. Es Hoffnung auf Heilung stellt in diesen Fällen eine Le- handelt sich dabei um so genannte Peptide. Sie imi- bertransplantation dar. Ein erneuter Befall der Spen- tieren den Teil des Proteins, mit dem das Virus an die derleber durch Viren, die im Empfänger noch zirku- Leberzelle bindet, und blockieren damit das Eindrin- lieren, kann jedoch zum Untergang des Transplantats gen des Virus in die Zelle. Erstaunlich war die Beob- achtung, dass bereits geringste Dosierungen ausrei- Ein Wirkstoff, der das Andocken des Virus bzw.
chen, eine Infektion komplett zu unterbinden. "Unser das Einringen in die Leberzelle erfolgreich verhindert, nächstes Ziel ist es, diese Substanz auf ihre mögliche könnte das Transplantat vor einer Infektion bewahren.
therapeutische Wirksamkeit hin zu testen", erklärt Ur- Auch für Neugeborene wäre dies ein sicherer Schutz.
Bis es aber soweit kommt, sind noch viele Tests nötig.
Die HBV-Erkrankung kann akut verlaufen, wobei eine 6. April 2006 – Albrecht Rüdel –Seite 4 von 11 Selbstbräuner schützen nicht vor SonnenbrandSelbstbräuner geben der Haut zwar Farbe, schüt- Stunden Rötungen oder Quaddeln auftreten, rät die zen sie aber nicht vor Sonnenbrand. Das bestätigt Waltraud Pfarrer, Ärztin der Deutschen Angestellten- Selbstbräuner gibt es als Milch, Lotion, Spray und Creme. Neu sind zudem getränkte Tücher, die ein- Die Pigmente bildenden Zellen der Haut würden durch zeln verpackt in der Handtasche mitgenommen wer- Selbstbräuner nicht aktiviert. Eine große Gefahr be- den können, erklärt die Stiftung Warentest in Berlin.
stehe deshalb darin, dass Verbraucher die durch die Damit die Bräune nicht fleckig wird, sollte die Haut vor Produkte hervorgerufene Bräunung falsch interpretie- dem Auftragen mit einem Peeling gereinigt und der ren und sich schwere Sonnenbrände zuziehen. Da Selbstbräuner mit langsam kreisenden Bewegungen kosmetische Produkte allergische Reaktionen auslö- verteilt werden. Die Hände müssen nach dem Eincre- sen können, sollte vor der Anwendung ihre Verträg- men möglichst schnell und gründlich gewaschen wer- lichkeit geprüft werden. Gut sei es, den Selbstbräuner den, damit sich die Innenflächen nicht einfärben.
zunächst nur an einer kleinen Stelle der Haut aufzutra- gen und zu prüfen, ob innerhalb der folgenden zwölf Inhalation für Lungenkranke weiter vereinfacht Ein neues Pulver-Inhalationssystem erleichtert die Therapie mit inhalativem Budesonid für Patienten mit wird der Wirkstoff im Zyklonseperator verwirbelt, bis Asthma und COPD. Die einfache Anwendung soll die die für die Inhalation optimale Partikelgröße erreicht Compliance verbessern, und dies dürfte sich auch günstig auf den Therapieerfolg auswirken.
Diese Technik gewährleistet, daß die Patienten unab- Das neue Inhalationssystem ist ab April zunächst mit hängig von Körperhaltung und Position des Inhalati- dem Budesonid-Präparat Pulmax R erhältlich. Kern- onssystems immer die gleiche Wirkstoffdosis erhal- stück des Inhalators, den Professor Xian-Ming Zeng ten. Dies belegen auch Messungen, nach denen die von der Universität Kent beim Pneumologen-Kongreß Dosis des abgegebenen Wirkstoffs bei 100 Applika- in Nürnberg vorgestellt hat, ist die X-ACT R Tech- tionen konstant war, wie Zeng bei einer Veranstaltung nik. Die Abkürzung steht für Active-Metering-Cyclone- Daß noch Bedarf an einfach zu bedienenden Inhalato- Diese Technik soll gewährleisten, daß auch bei niedri- ren besteht, legte Professor Wolfgang Petro aus Bad gen Atemflüssen eine große Zahl an kleinen Wirkstoff- Reichenhall dar: "Diverse Studien haben in den letz- partikeln entsteht, die dann tief bis in die Peripherie ten Jahren gezeigt, daß nur 30 bis 50 Prozent der Pati- des Lungengewebes vordringen. Dabei funktioniert enten ihre inhalativen Applikationen korrekt benutzen.
die Bedienung nach dem einfachen Prinzip: Öffnen, Dies hat Auswirkungen auf die Compliance. Und die Wirksamkeit eines Medikamentes bringe ich nur zur Durch Öffnen der Mundstückklappe wird eine exakte Geltung, wenn ich eine gute Compliance habe." Wirkstoffmenge mit Preßluft in einen Dosierbehälter Panik-Patienten für Studie zu Sport gesucht Sport hilft bei Panikattacken. Das hat eine kürzlich die Symptome der Panikattacken wie Atemnot, Herz- veröffentlichte Studie der Charité Berlin mit gesunden rasen und Übelkeit geringer ausgeprägt.
Teilnehmern ergeben. Für weitere Studien suchen die Ob dieser bei gesunden Testpersonen festgestellte Kollegen der Charité jetzt Patienten mit Panikstörun- Mechanismus auf Patienten mit Panikstörungen über- tragbar ist, soll jetzt in einer neuen Studie geklärt wer- In der kürzlich veröffentlichten Studie der Klinik für den. Kann eine Runde Joggen akute Panikattacken Psychiatrie und Psychotherapie unter der Leitung von Privatdozent Dr. Andreas Ströhle ist gesunden Teil- Welche Mechanismen der Angstbewältigung werden nehmern das Hormon CCK-4 (Cholecystokinin Tetra- durch Sport aktiviert und welche neuen Therapiemög- peptid) injiziert worden. Mit dem Hormon, das von der lichkeiten ergeben sich aus diesen Erkenntnissen? Bauchspeicheldrüse produziert wird, lassen sich Pa- Um das zu klären, sucht die Klinik noch Patienten, die nikattacken künstlich hervorrufen, teilt die Charité mit.
Die Teilnehmer erhielten das Hormon nach sportlicher Dr. Andreas Ströhle, Tel.: 030-450 517 034, E-Mail: Aktivität oder nach körperlicher Ruhe. Das Ergebnis: Hatten die Testpersonen zuvor Sport getrieben, waren 6. April 2006 – Albrecht Rüdel –Seite 5 von 11 Genetische Prädisposition zum Lungenkrebs von Nichtrauchern Auch wenn die meisten Lungenkrebserkrankungen Prostata- oder Brustkrebs. Auch wenn ein gemeinsa- durch Tabakrauch ausgelöst werden, schließt dies mer Umwelteinfluss nicht restlos auszuschließen ist, eine genetische Prädisposition nicht aus. Diese fiel erscheint Prof. Spitz doch eine genetische Prädispo- in einer auf der Jahrestagung der American Associa- sition die wahrscheinlichste Erklärung zu sein. Dafür tion for Cancer Research (AACR) vorgestellten Fall- spricht auch, dass die Karzinome bei den Verwandten Kontroll-Studie sogar überraschend deutlich aus.
Die Epidemiologin Margaret Spitz vom renommierten Das Risiko der Verwandten auf ein solches Early M. D. Anderson Cancer Center in Houston/Texas ver- onset-Karzinom, das häufig eine genetische Ursache glich die Daten von 316 Lungenkrebspatienten, die hat, war im Allgemeinen um 44 Prozent erhöht. Das lebenslange Nichtraucher waren, und 318 Kontrol- Risiko auf Early-Onset-Lungenkrebs war sogar sechs- len. Nach Aussagen der Autorin handelt es sich um fach erhöht. Interessanterweise hatten die Mütter der eine der bisher größten Studien zu dieser Fragestel- Nicht-Raucher-Lungenkrebspatienten ein zweifach er- lung. Ergebnis: Die Verwandten ersten Grades der höhtes Risiko auf ein Mammakarzinom. Die erhöhte Lungenkrebspatienten hatten ein um 25 Prozent er- Prädisposition deutet in erster Linie auf Defekte im höhtes Krebsrisiko. Sie erkrankten überproportional häufig an Melanom, Darmkrebs, Kopf-Hals-Tumoren, Neue US-Leitlinien fordern bessere Behandlung für Parkinson-Kranke Der Morbus Parkinson werde häufig zu spät erkannt in dem AAN-Organ Neurology (2006; 66: 968-975).
oder falsch diagnostiziert. In der Therapie gebe es Ein anderer Pratice Parameter beschäftigt sich mit ein nicht gerechtfertigtes Misstrauen gegenüber der neuroprotektiven Strategien und alternativen Behand- Standardtherapie mit L-Dopa. Den häufigen psychi- lungsmöglichkeiten (Neurology 2006; 66: 976-982).
schen Begleiterkrankungen werde von den Ärzten zu Für beide gibt es nach Ansicht der AAN keine Be- wenig Beachtung geschenkt, während Patienten zu- lege. Nur eine sportliche Betätigung könnte mögli- nehmend auf unwirksame Nahrungsergänzungsmit- cherweise helfen, die motorischen Funktionen zu er- tel setzten. Anlässlich ihrer Jahrestagung, die die- halten. Das gleiche gelte für die Sprachtherapie, von ser Tage in San Diego stattfindet, hat die American der möglicherweise die sprachliche Kompetenz pro- Academy of Neurology (AAN) mehrere Leitlinien her- ausgegeben, die auch für deutsche Neurologen inter- Verlauf der Erkrankung verlangsamt, sei dagegen wi- Die Agonie von Papst Johannes Paul II. hat die Nahrungsergänzungsmittel oder Arzneimittel wie Ri- Parkinson-Krankheit in der Öffentlichkeit als klar um- luzol, Coenzym Q10, Pramipexol, Ropinirol, Rasagi- rissenes Krankheitsbild erscheinen lassen. Diagnose lin oder Amantadin wird ein Level U für ungewisse und Therapie jedoch häufig sehr schwierig. Die AAN Wirkung vergeben. Das gilt auch für den prophylak- schätzt, dass 5 bis 10 Prozent aller Erkrankungen von tischen operativen Eingriff der Thalamotomie. Ande- den Ärzten nicht erkannt werden. Auf der anderen rerseits vertreten die AAN-Autoren die Ansicht, dass Seite würde bei bis zu 20 Prozent der Patienten, bei L-Dopa, anders als häufig zu hören, das Fortschrei- denen die Ärzte einen Morbus Parkinson diagnostizie- ten der Erkrankung nicht fördert, was aber nicht das ren, die Autopsie zu einem anderen Ergebnis kom- Dilemma löst, dass es nach einer gewissen Zeit der L-Dopa-Behandlung zu Fluktuationen kommt. Zu de- Die neuen Leitlinien raten den Neurologen vermehrt ren Behandlung gibt ein weiteres Dokument (Neuro- auf frühe Stürze, ein schlechtes Ansprechen auf L- logy 2006; 66: 983-995) die folgenden evidenzbasier- Dopa, eine Symmetrie der motorischen Störungen, ten Hinweise: Zur Verkürzung der Off-Zeiten könnten auf ein Fehlen des Tremors und die frühe Dysfunktion Entacapon und Rasagilin eingesetzt werden (Level A).
des autonomen Nervensystems zu achten, die wich- Pergolid, Pramipexol, Ropinirol und Tolcapon erhalten tige Hinweise auf das Vorliegen einer anderen Erkran- hier eine Level B-Empfehlung. Für Apomorphin, Ca- kung geben könnten. Der L-Dopa- oder Apomorphin- bergolin und Selegilin reicht es nur für ein Level C.
Test, aber auch olfaktorische Tests (Parkinsonpatien- Die Pressemitteilung hebt hervor, dass zwar eine Viel- ten verlieren früh die Riechfähigkeit) könnten sinnvoll zahl von Medikamenten zur Behandlung der motori- sein. Auf ein schnelles Fortschreiten der Störungen schen Störungen zur Verfügung steht, die allerdings weisen laut AAN ein hohes Erkrankungsalter, Komor- alle nicht die Progression der Erkrankung verhindern biditäten sowie das Vorhandensein von Rigidität und und deshalb irgendwann auch alle ihre Wirksamkeit Bradykinesie ebenso hin wie ein vermindertes An- sprechen auf Dopamin, heißt es in einer Publikation Nihilismus rechtfertigt: Viel zu selten werden nach 6. April 2006 – Albrecht Rüdel –Seite 6 von 11 Einschätzung der AAN die psychischen und kogniti- Demenz vorliegt. Bei einer Demenz wird Donepezil ven Begleiterscheinungen der Erkrankung angegan- oder Rivastigmin empfohlen (Level B), bei Lewy-body- gen (Neurology 2006; 66: 996-1002). Alle Patienten Demenz Rivastigmin (Level B). Psychosen könnten sollten auf Depressionen und Demenzen hin unter- mit Clozapin (Level B) oder Quetiapin behandelt wer- sucht werden. Zur Behandlung der Depression emp- den, von Olanzapin wird abgeraten (Level B).
fiehl die AAN Amitriptylin (Level C), solange keine Zusatztherapie in Asthma-Leitlinien aufgenommen Omalizumab ist ein neues Medikament zur Be- schlecht und dem Ausgangs-Spiegel des Serum-IgE, handlung von Patienten mit schwerem allergischem und selbst Patienten mit sehr schwerem Asthma trotz Asthma. Die neuen Asthma-Leitlinien empfehlen eine oraler Steroid-Therapie profitierten von der Therapie.
zusätzliche Behandlung mit dem Antikörper, wenn an- "Mit dem Antikörper gibt es erstmals eine immunmo- dere Therapien nicht ausreichen und die Patienten dulierende Therapie beim schweren Asthma", sagte Die Deutsche Atemwegsliga hat rasch auf die Zu- Da diese Krankheit bei zwei von drei Patienten durch lassung von Omalizumab (Xolair R ) im Herbst 2005 Allergene ausgelöst wird, sei das neue Medikament reagiert und empfiehlt in ihren aktualisierten Asthma- für viele eine potentielle Behandlungsoption.
Leitlinien (Pneumologie 60, 2006, 139) den humani- dings müssen die Patienten ganzjährig starke Be- sierten Antikörper für die Zusatztherapie bei schwe- schwerden haben, die Therapie von Allergikern mit rem, persistierendem allergischem Asthma.
starkem Heuschnupfen ist nicht vorgesehen. Der An- "Das gilt für die Dauertherapie von Patienten, die trotz tikörper wird je nach IgE-Basiswert alle zwei oder vier Inhalation von hochdosierten Steroiden und langwirk- samen Beta-2-Mimetika nicht zufriedenstellend be- handelt werden können", sagte Professor Roland Buhl Dauertherapie für bis zu drei Jahre zeigen, daß aus Mainz, der die Leitlinien federführend erarbeitet der Antikörper dauerhaft wirkt und verträglich ist", so Bei einer von Novartis organisierten Veranstaltung berichtet, die auf immunologische Reaktionen hinwei- zum Pneumologie-Kongreß in Nürnberg stellte Buhl die Studien zu Omalizumab vor: Demnach sind bei sind im Einklang mit den internationalen Leitlinien dem gegen Immunglobulin E (IgE) gerichteten Anti- der GINA-Initiative, sagte Buhl. Auch dort empfeh- körper die Zahl der Asthma-Exazerbationen pro Pati- len Experten Omalizumab für die Zusatz-Therapie ent und Jahr um 38 Prozent und die Rate der Notfall- erwachsener Patienten mit schwerem allergischem Behandlungen um 47 Prozent verringert.
Die günstigen Effekte sind unabhängig vom Alter, Ge- Gentherapie schützt Immungeschwächte vor Infektionen Die beiden Patienten, die wegen einer genetisch be- am Main zur "Ärzte Zeitung". Bei 20 bis 30 Prozent dingten Immunschwäche mit einer Gentherapie erfolg- der Patienten finde sich kein geeigneter Spender.
reich behandelt worden sind, haben seit mehr als 16 Die Arbeitsgruppe um Dr. Manuel Grez vom selben In- Monaten keine schweren Infektionen mehr. Vor der stitut hat in jahrelangen Experimenten und Tierversu- Therapie mußten sie wegen Bakterien- oder Pilzinfek- chen eine Therapie für diese Patienten entwickelt. Ih- nen werden hämatopoetische Stammzellen aus dem Bei dem Immundefekt handelt es sich um die mono- peripheren Blut entnommen und in vitro genetisch so genetisch bedingte septische Granulomatose, an der modifiziert, daß die Bildung fehlender Enzyme für die etwa einer von 250 000 Menschen erkrankt. Der Feh- Produktion der mikrobiziden Sauerstoffradikale wieder ler findet sich auf dem X-Chromosom und führt dazu, daß Granulozyten und Monozyten keine mikrobiziden Vor der Retransplantation der genetisch modifizierten Sauerstoffradikale bilden können. Deshalb haben die Zellen - nach fünftägiger Kultur - erfolgt eine niedrig Patienten bereits als Kinder immer wieder schwere dosierte Chemotherapie. Damit wird die Zahl der noch bakterielle und Pilzinfektionen, Granulombildungen in vorhandenen Stammzellen mit dem Gendefekt verrin- Leber, Milz und Lunge mit Hepatosplenomegalie und gert. Die neue Gentherapie erfolgte am Uniklinikum in Frankfurt am Main unter der Leitung von Professor "Wer nicht mit einer Knochenmarkstransplantation ge- heilt werden kann, erreicht trotz intensiver Behand- "Durch Verbesserung der Verfahrenstechnik und Opti- lung selten das 20. Lebensjahr", sagte Professor Do- mierung des gesamten Prozesses ist es gelungen, die rothee von Laer vom Georg-Speyer-Haus in Frankfurt Funktion von mehr als 40 Prozent der Granulozyten zu 6. April 2006 – Albrecht Rüdel –Seite 7 von 11 korrigieren", sagte von Laer. Dies reiche für eine nor- zellen geschleust werden, theoretisch eine Leukämie male Abwehrfunktion aus. Den beiden behandelten auslösen können. Deswegen bleibt die Therapie der- Patienten gehe es jetzt gut: "Die früher hospitalisier- zeit nur Patienten ohne Erfolgschance herkömmlicher ten Patienten sind seither nicht mehr durch Infektionen Therapien vorbehalten. Die Frankfurter Wissenschaft- ler hoffen, in zwei, drei Jahren eine noch sicherere Ein Problem ist derzeit noch, daß die retroviralen Gen- fähren, mit denen die intakten Gene in die Stamm- Birkenpollenallergiker auch allergisch gegen Sojaprodukte Eine Kreuzallergie auf bestimmte Sojaprodukte kann keine Luft mehr. In schweren Fällen und unbehandelt bei Birkenpollenallergikern zu ausgeprägten allergi- kann dies zum Tode führen. ”Das Problem ist, dass schen Reaktionen bis hin zum allergischen Schock die meisten Birkenpollenallergiker nicht wissen, dass führen. Das wiesen Experten der Universitätshautkli- sie auch gegen Sojaprodukte allergisch sein können” ”Kürzlich wurde ein Autofahrer mit einem allergischen Ursache dafür ist die ausgesprochene Ähnlichkeit des Schock in unsere Klinik eingeliefert, der kurz zuvor Birkenpollenallergens Bet v1 mit einem Stressprotein ein Sojagetränk zu sich genommen hatte.”, erzählt der der Sojabohne Gly m4. Die Kreuzallergie konnten die Direktor der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Wissenschaftler der Leipziger Klinik mit Unterstützung Allergologie am Universitätsklinikum Leipzig, Prof. Dr.
des Paul-Ehrlich-Instituts Langen zweifelsfrei nach- Jan Simon. ”Gott sei Dank schaffte er es noch, recht- zeitig rechts heranzufahren und das Auto anzuhalten.” Die Konzentration von Gly m4 ist nicht in allen Soja- Wie sich herausstellte, war der Fahrer allergisch ge- produkten gleich hoch. Am höchsten ist sie in Eiweiß- gen Birkenpollen und gegen ein bestimmtes Sojapro- pulvern und in Getränken mit einem sogenannten So- japroteinisolat, einem konzentrierten Auszug aus der Damit war der Autofahrer einer von zehn Patientinnen Sojabohne. ”Sojaprodukte, die stark erhitzt werden, und Patienten, die an der Universitätshautklinik in den enthalten nur sehr wenig Gly m4”, weiß Klinikchef Si- letzten zwei Jahren behandelt werden mussten, weil mon. Er plädiert deshalb dafür, dass die Isolate mit ei- sie auf Birkenpollen und auf bestimmte Sojaprodukte nem hohen Gly m4-Anteil entsprechend gekennzeich- allergisch reagierten. D. h. ihr Gesicht schwoll an, sie bekamen stark juckenden Ausschlag am ganzen Kör- per, erbrachen sich, bekamen Durchfall und bekamen Kampf gegen vererblichen Brust- und Eierstockkrebs gesichert Im Kampf gegen den vererblichen Brust- und Eier- zuführen und Prognosen über das individuelle Er- stockkrebs gibt es einen neuen Durchbruch in Ös- krankungsrisiko einzelner Familienmitglieder zu tref- terreich: Die Genanalyse für Frauen mit familiärem fen. "Die Häufigkeit von Mutationen im Brustkrebsgen Krebserkrankungen wird nun von Land, Gemein- BRCA1 liegt in Europa bei etwa 1:500, die Frequenz den und Sozialversicherungsträgern gemeinsam fi- von Mutationen im BRCA2-Gen bei 1:700. Für Öster- Brustkrebs ist in den meisten industriali- reich muss folglich mit rund 25.000 Mutationsträgerin- sierten Ländern die häufigste Krebserkrankung bei nen und -trägern gerechnet werden", so Fuerhauser.
Frauen. Zehn bis zwölf von 100 Frauen erkranken "Die Untersuchungen, die immerhin um 3.000 Euro daran. Bei fünf bis zehn Prozent der Betroffenen sind kosten, stellten bisher eine große finanzielle Hürde angeborene, genetische Veränderungen die Erkran- BRCA2 werden autosomal dominant vererbt und Das Ovarialkarzinom ist der dritthäufigste Krebs bei führen bei den betroffenen Frauen zu einer dra- matischen Erhöhung des Brustkrebsrisikos.
ten verursachten Todesfällen liegt der Eierstockkrebs tuelle Berechnungen für österreichische BRCA1- Mutationsträgerinnen, die nach den genannten Kri- kannt, dass Brust- und Eierstockkrebserkrankungen terien ausgewählt wurden, zeigen ein Erkrankungsri- familiär gehäuft auftreten können", so Christine Fu- siko von 85 Prozent für Brustkrebs bis zum 70. Le- erhauser von der Universitätsklinik für Frauenheil- bensjahr. Dabei ist das Risiko, schon in jungen Jah- kunde am Wiener AKH im pressetext-Gespräch. 1994 ren ein Mammakarzinom zu entwickeln, besonders und 1995 wurden zwei "Brustkrebsgene" identifiziert, hoch", erklärt Fuerhauser. Mutationen in BRCA1 füh- die es möglich machten, einen beträchtlichen Anteil ren weiters zu einer deutlichen Erhöhung des Ri- der familiären Brust- und Eierstockkrebssyndrome auf sikos für Eierstockkrebs: Bis zum 70.
eine konkrete molekulargenetische Grundlage zurück- erkranken 53 Prozent der österreichischen BRCA1- 6. April 2006 – Albrecht Rüdel –Seite 8 von 11 Mutationsträgerinnen an einem Ovarialkarzinom, wo- unserem Speziallabor des Brustzentrums der Frau- bei das Erkrankungsalter verglichen mit sporadischem enheilkunde", erklärt Fuerhauser. Identifizierte Mu- Eierstockkrebs ebenfalls niedriger liegt. "Analog zu tationsträgerinnen können zwischen zwei verschie- BRCA1 führen Mutationen im BRCA2-Gen zu einer denen Möglichkeiten wählen, um mit ihrem Erkran- massiven Erhöhung des Brustkrebsrisikos." Demnach kungsrisiko umzugehen: Entweder die intensive Nut- entwickeln 84 Prozent der Frauen mit BRCA2-Gen- zung von Früherkennungsuntersuchungen oder pro- phylaktische Operationen. "Da das Wissen um die "Seit 1994 werden Mitglieder von Hochrisiko-Familien genetische Prädisposition dieser Krebserkrankungen am Brustzentrum der Frauenheilkunde im AKH Wien eine große Belastung darstellt, werden auch psychi- beraten, molekulargenetisch untersucht und betreut", sche Betreuungen angeboten", erklärt die Expertin reich insgesamt 34 weitere Beratungsstellen gegrün- det. "Die Laboruntersuchung erfolgt dabei zentral in Jede zweite Frau stirbt an Herz-Kreislauf-Erkrankung Jede zweite Frau in Deutschland stirbt an einer ihr Risiko gesprochen. Besonders über Herzinfarkte dieses Erkrankungsrisiko, erklärte der Vorstandsvor- Frauen nach einem Herzinfarkt nicht immer schnell sitzende der Deutschen Angestellten-Krankenkasse genug stationär versorgt. Wir werden den Check-up (DAK), Herbert Rebscher, in Berlin anlässlich der Vor- 35 stärker propagieren, kündigte Rebscher mit Blick stellung des DAK-Gesundheitsreports.
Insgesamt betrachtet seien sie nicht weniger betrof- Frauen starten Durch sollen Frauen zu mehr körper- fen als Männer, sondern lediglich in höherem Al- licher Aktivität, gesünderem Essverhalten und Rauch- ter. Eine DAK-Studie ergab, dass die Herz-Kreislauf- Erkrankungen bei Frauen zwischen dem 45. und dem Die Krankenkasse gab zudem bekannt, dass der 65. Lebensjahr deutlich zunehmen. Die Krankheits- Krankenstand 2005 bei DAK-Versicherten auf durch- tage steigen um mehr als das Doppelte. Die DAK kün- digte eine Kampagne für mehr Vorsorge und bessere genwärtig sehr niedrigen Niveau des Krankenstandes sind nur noch geringe Senkungen zu erwarten, die je- Einer repräsentativen Umfrage unter Experten aus doch große Anstrengungen erfordern, erklärte Reb- Forschungseinrichtungen, Unikliniken und der ambu- lanten Versorgung zufolge hat fast die Hälfte der ge- fährdeten Frauen noch nicht mit ihrem Hausarzt über Antidepressivum lindert auch die Schmerzen Etwa drei von fünf depressiven Patienten klagen auch über Schmerzen, vor allem im Kopf-, Rücken- und Schulterbereich. Das Antidepressivum Duloxetin bes- bestehe die Möglichkeit, Depression und Schmerzen sert nicht nur die Stimmung der Patienten, es lindert zu lindern, und zwar unabhängig voneinander.
können erhöhte Konzentrationen von Serotonin und Je mehr verschiedene körperliche Symptome Patien- Noradrenalin nicht nur Depressionen lindern, die bei- ten angeben, umso wahrscheinlicher ist, daß sie eine den Neurotransmitter sind im zentralen Nervensystem Depression haben. Darauf machte die niedergelas- auch für die Schmerzhemmung nötig.
Depressionen gingen mit Duloxetin im Vergleich zu Zirndorf aufmerksam. Außer Rücken-, Kopf- und Mus- Placebo bereits ab der ersten Behandlungswoche sta- kelschmerzen geben depressive Patienten auch häu- tistisch signifikant zurück, so Washeim. In Studien wa- fig diffuse Schmerzen im Abdomen an.
ren 44 Prozent der Patienten nach neun Wochen in Schlafstörungen, Appetit- und Gewichtsveränderun- Remission, mit Placebo 16 Prozent. Auch Schmerzen gen seien ebenfalls körperliche Zeichen einer Depres- ließen dabei deutlich nach. Duloxetin ist auch zur The- sion, erinnerte Washeim auf einer Veranstaltung des rapie bei Schmerzen bei diabetischer Polyneuropathie 6. April 2006 – Albrecht Rüdel –Seite 9 von 11 Schmerz-Diagnostik bei Demenz auf Umwegen Alte Patienten mit fortgeschrittener Demenz und nem von Grünenthal unterstützten Symposium erläu- Schmerzen erhalten weniger Analgetika als nicht- demente. Ursache dafür ist, daß viele Patienten auf- Für eine strukturierte Beobachtung seien Fremdbe- grund der kognitiven Einbußen nicht mehr sagen kön- urteilungsskalen wie der DoloPlus R oder die ECPA nen, daß sie Schmerzen haben. Bei diesen Patien- (Echelle comportementale d’évaluation de la douleur ten muß daher besonders auf indirekte Zeichen von pour la personne agée / Verhaltens-Skala zur Evalua- tion der Schmerzen beim alten Menschen) geeignet.
"Demenz ist kein Analgetikum!", betonte Dr.
So werden zum Beispiel mit der ECPA-Skala elf Pa- Rupprecht Siegel beim Deutschen Schmerztag in rameter erfaßt, die auf Beobachtungen während und Frankfurt am Main. Rückschlüsse auf Schmerzen las- außerhalb der Pflege beruhen. Das sind etwa verbale sen sich aus dem veränderten Verhalten der Patien- Äußerungen von Schmerz, Schonhaltung, sowie Aus- wirkungen auf Schlaf, Kommunikationsfähigkeit und Stöhnen, Weinen oder Schreien ebenso wie der Ge- Motorik. Pro Parameter gibt es 0 (kein Schmerz) bis 4 sichtsaudruck Hinweise auf Schmerzen sein.
Auch Schonhaltungen, Unruhe, ängstliche Abwehr bei Fremdbeurteilungsskalen sollten regelmäßig ange- der Pflege, mangelnder Appetit oder Schlafstörungen wandt werden, um Schmerzen früh zu erkennen, so sind außer den vegetativen Zeichen für Schmerzen Siegel. Zudem seien sie auch zur Verlaufskontrolle wie Tachykardie, flache Atmung, Blässe, Schweiß und nach begonnener Schmerztherapie geeignet. Bei der gesteigerter Muskeltonus wichtige Indizien, erinnerte medikamentösen Schmerztherapie sollte bei diesen Siegel, der an der Geriatrischen Fachklinik in Neuburg Patienten nach dem Motto "start low, gow slow" vor- Da die gewohnten Verfahren zur Erfassung von Entscheidet man sich etwa für die Therapie mit trans- Schmerzen wie strukturiertes Schmerzinterview oder dermalem Buprenorphin (Transtec R ), sollte mit dem Schmerzskalen für die Schmerzdiagnostik bei Patien- niedrig dosierten Pflaster begonnen werden.
ten mit fortgeschrittener Demenz nicht brauchbar sind, eine noch geringere Dosierung erwünscht, könne das kommt es auf eine gute Beobachtung durch die Pfle- Pflaster auch geteilt werden, so Siegel.
genden und die Angehörigen an, wie Siegel bei ei- Allergietests berücksichtigen viel zu wenige Milbenarten Auf deutschen Bauernhöfen haben Wissenschaftler den Vorratsmilben auf Bauernhöfen in Deutschland.
inzwischen etwa 40 häufig vorkommende Arten von Auch wenn Kreuzreaktionen mit den Antigenen ande- Hausstaub- und Vorratsmilben entdeckt. Die meisten rer Milben oder deren Ausscheidungen bestehen, läßt dieser Milben oder ihre Ausscheidungen sind allergo- sich das mit diesen Tests nicht sicher nachweisen.
logisch bedeutsam. Mit den verfügbaren kommerziel- Wenn kommerzielle milbenspezifische Allergietests len Tests lassen sich aber viele allergische Reaktio- negativ ausfallen, ist daher Vorsicht geboten. Kein landwirtschaftlicher Arbeiter, der mit Verdacht auf Rinderepithelien sowie Vorratsmilben sind die bedeut- ein berufsspezifisches Asthma zur berufsgenossen- samsten Quellen von Inhalationsallergenen in der schaftlichen medizinischen Untersuchung kommt, darf Landwirtschaft. Darauf hat Dr. Horst Müsken aus Bad deshalb mit dem Befund "Keine Milbenallergie" nach Lippspringe auf einem arbeitsmedizinischen Work- Hause geschickt werden, warnte Müsken.
shop zum 47. Deutschen Pneumologenkongreß vor Notwendig sei ein wesentlich breiteres Testset, das die Artenvielfalt potentiell allergener Kleinstlebewesen Obwohl den Milben-Wissenschaftlern, den Akariolo- gen, die Artenvielfalt auf dem Bauernhof inzwischen Eine ökologische Strategie, um allergene Vorratsmil- bekannt ist, sind in den gängigen kommerziellen Mil- ben in Schach zu halten, wäre die Freisetzung von benextrakten für Allergietests nur drei Spezies und de- Raubmilben. Allerdings können auch sie wiederum ein allergisches Asthma auslösen oder gar verschär- Aktuellen Untersuchungen zufolge sind die darin ver- fen. "Das wäre so, als würde man hier den Teufel mit arbeiteten vorgeblichen "Leitmilben" aber nicht immer dem Beelzebub austreiben", gab Müsken zu beden- die häufigsten oder die am stärksten allergen wirken- 6. April 2006 – Albrecht Rüdel –Seite 10 von 11 Verringerung der Kalorienzufuhr soll Lebenserwartung erhöhen Menschen, die ihre Kalorienzufuhr deutlich verringern, Diese Diät wurde so lange eingehalten, bis 15 Prozent entwickeln Merkmale, die in Tierversuchen mit ei- des ursprünglichen Gewichtes verloren waren. An- ner langen Lebensdauer in Zusammenhang gebracht schließend wurde darauf geachtet, dass der erreichte Wert konstant blieb. Die Teilnehmer erhielten ihre Es- Teams um Eric Ravussin von der Louisiana State Uni- sensrationen während der ersten drei Monate im For- versity gekommen. Die Reduzierung der Kalorien ver- schungszentrum. Die Freiwilligen nahmen zusätzlich ringerte die Körpertemperatur und die Insulinwerte, an wöchentlichen Gruppentreffen teil und wurden in die Schädigung der DNA nahm gleichzeitig ab. Wei- der Wochenmitte angerufen, um sie beim Einhalten tere Tests sind jedoch laut New Scientist erforderlich, um zu ermitteln, ob diese rasch aufgetretenen biologi- schen Effekte länger als einige Monate anhalten. Die wurde, verloren durchschnittlich rund zehn Prozent Ergebnisse der Studie wurden in dem Fachmagazin oder mehr ihres Gewichts. Es zeigte sich, dass diese Journal of the American Medical Association veröf- Personen über verringerte Fastenwerte des Hormons Insulin verfügten. Zumindest bei Tierversuchen wurde Studien mit Nagetieren und anderen niedrigen Le- dieses Merkmal mit Langlebigkeit in Zusammenhang bensformen haben ergeben, dass die langfristige Ka- lorienreduktion die Lebensdauer erhöhen kann. Die die ihre Kalorienzufuhr um 25 Prozent verringerten maximale Lebensdauer von Mäusen und Ratten er- oder ähnliche Ergebnisse durch weniger Kalorien höhte sich so um rund 30 Prozent. Zusätzlich waren und Sport erreichten, nach dem Ende der sechs die Tiere gegen Ablagerungen in den Blutgefäßen und Monate dauernden Studie im Körperkern über eine Krebs geschützt. Für den Menschen stehen weniger Daten zur Verfügung. Daher geben Forscher bis heute Körpertemperatur wurde ebenfalls im Zusammen- nur eher widerwillig Empfehlungen ab. Für die aktuelle Studie wurden 48 Freiwillige nach dem Zufallsprinzip mit einer verringerten Kalorienzufuhr zeigten eine ersucht, ihr Gewicht zu halten oder ihre Kalorienzufuhr geringe aber statistisch signifikante Verringerung des DNA-Schadens in ihren Blutzellen als ihre Werte mit Zwölf der Teilnehmer nahmen genug Lebensmittel jenen der Kontrollgruppe verglichen wurden. Laut den Wissenschaftern ist dieser Umstand bemerkenswert, bleibenden 36 Teilnehmern wurde jeweils eine gleich da manche der chemischen Nebenprodukte des große Gruppe ersucht, ihre Kalorienzufuhr entweder Ernährungsstoffwechsels die DNA angreifen.
um 25 Prozent zu verringern, die Kalorienmenge um Folge können eine erhöhte Krebsneigung und eine 12,5 Prozent zu verringern und 12,5 Prozent Kalo- Beschleunigung der Alterungseffekte sein.
rien durch mehr Bewegung zu verbrauchen oder eine strenge Diät von 890 Kalorien pro Tag einzuhalten.
Keuchhusten: Impfung vor der Einschulung auffrischen Keuchhusten ist in Deutschland seit Jahren auf dem chen Injektion müssen sich die Kinder in der Regel Vormarsch. Um ein weiteres Ausbreiten der Kinder- aber nicht fürchten: Der Wirkstoff gegen Keuchhus- krankheit zu bremsen, empfiehlt die Ständige Impf- ten wird meist als Kombinationsimpfung zusammen kommission (STIKO) am Robert Koch-Institut jetzt mit der Prophylaxe gegen Tetanus und Diphterie ver- abreicht. An der Grundimmunisierung hat sich nichts "Alle Kinder sollten vor der Einschulung im Alter von geändert: Nach den derzeitigen Empfehlungen sollten fünf bis sechs Jahren den Schutz gegen Keuchhus- Säuglinge die erste Spritze gegen Keuchhusten im Al- ten erneuern lassen», sagt Kinder- und Jugendärz- ter von acht Wochen erhalten. Da die Krankheit auch tin Marie-Luise Waack aus Kiel. Bislang wurde die Erwachsene treffen kann, müsse auch später regel- Schutzimpfung erst im Alter von 12 bis 14 Jahren wie- mäßig der Impfschutz gegen Keuchhusten vom Haus- derholt. «In diesem Alter sollte nun die zweite Auf- arzt überprüft werden, empfiehlt Waack.
frischung erfolgen», sagt Waack. Vor einer zusätzli- 6. April 2006 – Albrecht Rüdel –Seite 11 von 11 MedigistWir hoffen, dass Ihnen diese medigist®-Ausgabe gefallen hat. Sollten Sie Fragen, Wünsche oder Änderungsvorschläge haben, lassen Sie es uns wissen! Wir stehen Ihnen jederzeit unter der E-MailAdresse info@medigist.de zur Verfügung.
Bis zur nächsten Ausgabe.
Mit freundlichen GrüßenIhr medigist®-Team LegendeSicher haben Sie bemerkt, dass jeder Artikel Ihrermedigist® Ausgabe mit einem Symbol versehen ist.
Dieses verweist auf die Herkunft der jeweiligen Information, so dass Sie die Qualität bzw. Objektivität des Artikels selbst beurteilen können. Es werden vier Quellen-Typen unterschieden, die im Folgenden dargestellt sind: Krankenhaus/Ärzte/Verbände/Institutionen Impressummedigist® GmbH & Co KGGeschäftsführer: Jörg HempelmannUSt-Id Nr.: DE 228932889Falkstraße 7260487 Frankfurt am MainE-Mail: info@medigist.de

Source: http://www.dr-ruedel.de/pdf/medigist-2294-2006-04-06.pdf

Anti-inflammex

ANTI-INFLAMMEX The Ultimate Anti-Inflammatory - It Puts the Fire Out!Curcumin, the active component of TurmericBoswellia ( Boswellin serrata ) contains( Curcuma longa ), is well known for its anti-inflammatoryanti-inflammatory phytochemicals.7 The anti-properties. Several clinical trials have found Curcumin toinflammatory action of boswellic acid hasbeen demonstrated in clinical stu

utextension.utk.edu

Controlling Powdery Mildew on Dogwood Mark Halcomb, Alan Windham & Mark Windham (Revised 5-2002) Powdery Mildew usually attacks dogwood from mid to late May until frost in Tennessee. Banner MAXX, Rubigan, and Eagle have provided better control over previously recommended fungicides. These are systemic fungicides, as are Bayleton and Cleary's. We are recommending that you spray at l

Copyright © 2010-2014 Online pdf catalog