Enfin disponible en Europe, grâce à une étonnante formule Europe, 100% naturelle, vous pouvez maintenant dire stop à vos problèmes d’impuissance et à vos troubles de la virilité. Cette formule révolutionnaire agit comme un véritable achat cialis naturel. Ses résultats sont immédiats, sans aucun effet secondaire et vos érections sont durables, quelque soit votre âge. Même si vous avez plus de 50 ans !

Microsoft word - pille danach neu.docx

Die Pille danach
Wenn das Verhütungsmittel versagt, z. B. Pille vergessen, Kondom gerissen, ungeschützter Geschlechtsverkehr oder das Diaphragma ist verrutscht, ist es möglich, eine ungewollte Für diese Ausnahmesituation gibt es die „Pille danach“, die auch als Notfallverhütung
bezeichnet wird. Bei rechtzeitiger Einnahme verhindert das Medikament, bis zu einer Sicherheit von 80%, eine ungewollte Schwangerschaft. Auch für Teenager, die unter 16 Jahre alt sind, eignet sich die Pille danach. Dabei ist aber zu beachten, dass einige Gynäkologen die Einwilligung der Eltern verlangen. Eine Zustimmung der Eltern ist Pflicht, wenn das Mädchen unter 14 Jahre alt ist. Die Pille danach ist eine Notfallindikation und für den Dauergebrauch nicht geeignet, da die Wirkungsweise
Findet der Eisprung erst nach 5 Tagen dieses Missgeschicks statt, kann es immer noch zu einer Schwangerschaft kommen. Spermien überleben 3 bis 5 Tage im Eileiter und befruchten dann die Eizelle. Genau hier setzt die Wirkungsweise bei der „Pille danach“ an. Das gestagenartige Hormon Levonorgestrel verhindert unabhängig vom Zyklustag der Einnahme die Reifung der Eizelle sowie den Eisprung unter der Voraussetzung, dass dieser noch nicht stattgefunden hat. Der Transport der Eizelle im Eileiter sowie die Einnistung der Eizelle in der Gebärmutter werden mit diesem hochwirksamen Medikament verhindert. Die „Pille danach“ ist keine Abtreibungspille wie, z. B. das Präparat Mifegyne. Sie wirkt nicht, wenn sich das Ei bereits in der Gebärmutter eingenistet hat, da Levonorgestrel lediglich die Einnistung verhindert. Eine Gefährdung für das ungeborene Leben besteht bei der Einnahme des Medikamentes nicht. Eingeschränkte Wirkungsweise
Die gleichzeitige Einnahme von Antibiotika, Mittel die Johanniskraut enthalten, Medikamente gegen epileptische Anfälle und Erkrankungen des Darms können die Wirkung der „Pille danach“ erheblich beeinträchtigen beziehungsweise aufheben. Die Wirkungsweise lässt erheblich nach, wenn die „Pille danach“ oft hintereinander eingenommen Geburtshilfe und Perinatologie  •  Gyn. Endokrinologie  •  Gyn. Onkologie  •  Gynäkologische Operationen  Hermann‐Löns‐Str. 7  •  35398 Gießen  •  Telefon (0641) 24268  •  praxis@kirschbaum‐gynaekologie.de  Einnahme
Je zeitnaher die „Pille danach“ nach der Verhütungspanne eingenommen wird, umso sicherer ist die Wirkungsweise. Studien haben gezeigt: Erfolgt die Einnahme innerhalb von 24 Stunden, besteht ein Schutz vor ungewollter Schwangerschaft zu 95%. Nach 24 Stunden ist die Wirksamkeit auf 85% gesunken; nur noch eine Wirkung von 58% weist das Präparat bei der Einnahme von 48 bis Kommt es innerhalb von 3 Stunden nach Einnahme der „Pille danach“ zum Erbrechen, muss das Medikament noch einmal eingenommen werden und es ist ratsam, seinen Gynäkologen aufzusuchen. Einnahme der „Pille danach“ während der Stillzeit
Das Hormon Levonorgestrel beeinflusst die Muttermilch nur sehr gering, deshalb kann man dieses Präparat auch während der Stillzeit einnehmen. Um ganz sicher zu gehen, hat sich die Einnahme unmittelbar nach dem Stillen bewährt und bis zum nächsten Stillen einen Zeitraum Mehrmalige Einnahme
Die „Pille danach“ ist keine Alternative zu anderen Verhütungsmitteln, da die Sicherheit nach häufiger Einnahme abnimmt und die Nebenwirkungen stärker sind. Ob die „Pille danach“ innerhalb eines Zyklus einmal oder mehrmals angewendet werden darf, wird von den Frauenärzten unterschiedlich gehandhabt. Nebenwirkungen
Die „Pille danach“ ist ein gut verträgliches Medikament, trotzdem kann es zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen kommen. Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Brustspannen, leichte Bauchschmerzen, Schwindelgefühle und leichte Schmierblutungen können nach der Einnahme des Präparates auftreten. Die kurzfristige Hormonzuführung kann zu Zyklusverschiebungen, Menstruationsstörungen und zur einer Verschiebung der Follikelreifung im nächsten Zyklus führen. Da „die Pille“ danach aus einem oder mehreren starken Hormonen besteht, ist die Beeinträchtigung auf den Hormonhaushalt der Frau nicht unerheblich, dementsprechend unterschiedlich stark sind die Nebenwirkungen. Liegt eine Schädigung der Leber vor, muss der Arzt bei der Verschreibung des Medikamentes informiert werden, da die Grunderkrankung sich verschlechtern kann. Geburtshilfe und Perinatologie  •  Gyn. Endokrinologie  •  Gyn. Onkologie  •  Gynäkologische Operationen  Hermann‐Löns‐Str. 7  •  35398 Gießen  •  Telefon (0641) 24268  •  praxis@kirschbaum‐gynaekologie.de  Frauen, die eine Eileiterschwangerschaft hatten, müssen nach der Einnahme der „Pille danach“ zur Kontrolluntersuchung, um sicher zu gehen, dass keine erneute Eileiterschwangerschaft vorliegt. Geburtshilfe und Perinatologie  •  Gyn. Endokrinologie  •  Gyn. Onkologie  •  Gynäkologische Operationen  Hermann‐Löns‐Str. 7  •  35398 Gießen  •  Telefon (0641) 24268  •  praxis@kirschbaum‐gynaekologie.de 

Source: http://www.kirschbaum-gynaekologie.de/media/pille%20danach.pdf

Microsoft word - what is avian influenza.doc

http://www.who.int/csr/disease/avian_influenza/avian_faqs/en/ What is avian influenza? Avian influenza, or “bird flu”, is a contagious disease of animals caused by viruses that normally infect only birds and, less commonly, pigs. Avian influenza viruses are highly species-specific, but have, on rare occasions, crossed the species barrier to infect humans. In domestic poultry, infectio

plunketts.net

AL SAFETY DATA SHEET Date-Issued: 05/07/2012 MSDS Ref. No: 074 Date-Revised: 05/04/2012 Revision No: 3 1. PRODUCT AND COMPANY IDENTIFICATION PRODUCT NAME: VAP-5 PRODUCT DESCRIPTION: Liquid Insecticide PRODUCT CODE: #71 EPA REG. NO. : 47000-71 MANUFACTURER 24 HR. EMERGENCY TELEPHONE NUMBERS CHEMTREC U.S. and CANADA: (800) 424-9300 CHEMTREC All Other Areas: (

Copyright © 2010-2014 Online pdf catalog